Skip to content

Autokühler günstig 🇩🇪

Bei meinem Opel Calibra waren nach 12 Jahren die Plastikteile am Motorkühler spröde geworden und somit musste ein neuer Kühler her. Dabei gab es eine große Spanne an Preisen, die man zahlen konnte (wohlgemerkt rein der Kühler ohne Arbeitszeit):

  • der FOH (freundlicher Opel-Händler) wollte irgendwas um die 450,- €, wenn es denn schnell gehen sollte. Mit etwas Wartezeit ließ er sich auf ca. 380,- € drücken
  • A.T.U. wollte immer noch 360,- € haben
  • letztendlich wurde ich bei der Firma Pütz Kühlertechnik fündig, wo es mit dem PÜOL 136 einen exakten Nachbau des Kühlers für knapp über 100,- € gab

Wenn es dann übrigens so weit ist, dass der Kühler spröde wird, sollte man auch gleichzeitig das Wasserrohr (hinter dem Motor) wechseln, weil dieses aus dem gleichen Material ist und kurze Zeit später zur Sprinkleranlage wird.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Andre on :

Ist nichts ungewöhnliches :) in Lizenz nachgebaute Teile sind qualitativ gleichwertig, man muss aber nicht für das Hersteller-Logo zahlen.
Und ATU ist reine Abzocke.

Add Comment

Markdown format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options